Tiere

Das ist „Bobby Maloney“, genannt Bobby. Er ist ein Nova-Scotia duck tolling Retriever. Bobby liebt den Dummy Sport, Spass Sport und lange Spaziergänge und Wanderungen zu unternehmen ganz nach dem Motto möglichst viel Action haben.

Bobby liebt den Dummy Sport
Garfield, 24. März 2005- 5. April 2019

In Memory

Garfield  war ein Jack Russel Terrier. Mit vier Jahren kam er zu Sandra und lernte das gesamte Hunde-ABC. Er war ein guter Wächter und hatte so manchen Trick auf Lager.

 

Nelly, unsere Freiberger Dame, hat ihre Aufgabe mit Lukas in der Reitermusik Gunzwil. Nelly unternimmt gelegentlich gemeinsam mit Sandra erholsame Ausritte.

Nelly geniesst das Weiden.
Nelly & Lukas im Einsatz mit der Reitermusik Gunzwil

Appenzeller Barthuhn

Das Barthuhn wurde im Appenzeller Vorderland aus verschiedenen Landhuhnrassen herausgezüchtet. Es enstand ein kräftiges, stolzes und tempramentvolles Huhn.

Der kompakte Rosenkamm, der volle Kinn- und Backenbart  und das Fehlen von Kehlllappen bieten der Winterkälte wenig Angriffsfläche. Von den beiden Farbschlägen schwarz und rebhuhnhalsig war 1986 vor allem letzterer sehr gefährdet.Ein überwachtes Erhaltungsprogramm half wesentlich mit, den Bestand wieder zu stabilisieren.

Bei uns Leben 8 Barthühner,1 Barthahn, 1 Schwedisches Blumenhuhn und 1 Rotleger x Schweizerhuhn

Spikey unser Kater manchmal auch Kung Fu Panda