Bau des Hofladens

Das leidenschaftliche Gärtner-Hobby von Sandra Galliker hat dazu geführt, dass die selber erzeugten Produkte auf dem Markt und im direkten Verkauf auf dem Riedhof eine immer grössere Nachfrage erlangten. Daraus entstand der Wunsch für  einen eigenen Hofladen.

Lukas Galliker betätigte sich als Bauherr des Hofladens, Sandra war für den Innenausbau verantwortlich. Gemeinsam konnte die Familie Galliker kürzlich den Hofladen mit Selbstbedienungs-Verkauf eröffnen.

 

 

Nach dem Aushub, der Böschungs-Sicherung und der Planierung des Untergrunds konnte Lukas mit dem Aufbau des Block-Gartenhauses beginnen.

Aufabu des Block-Gartenhauses
Das Dach fehlt noch.

 

 

Alle Wände stehen.

 

 

Sandra hat in der Zwischenzeit alle Aussenwände mit Holzschutz-Lasur gestrichen.

Aussenwände frisch gestrichen
Der Innenausbau macht Fortschritte.

 

 

Alle Wände wurden mit OSB-Platten verkleidet, Schienen für Tablarhalter montiert und die Tablare eingehängt.

 

 

 

Der Eingangsbereich wurde eingeschottert.

Schon bald fertig ...
Das fertig gebaute Hoflädeli sieht so aus.

 

 

Der Vorplatz erhielt einen Belag aus Verbundsteinen.

 

 

Mit viel Freude konnte Sandra nun das Lädeli mit den liebevoll erzeugten Hofprodukten ausstatten.

Der Traum vom eigenen Lädeli ist nun verwirklicht.